"Das Problem sind die Sonntage" ist der Titel einer Foto-Ausstellung, die jung Verwitwete und ihre Familien porträtiert. Corona bedingt wurde die Ausstellung als Zeitungsausstellung konzipiert, die im privaten oder öffentlichen Umfeld gezeigt werden kann. Fotos: Jann Höfer.

Das Problem sind die Sonntage

Zeitungsausstellung porträtiert jung Verwitwete und ihre Familien

Zeitung zur Ausstellung anfordern und mitmachen: https://www.das-problem-sind-die-sonntage.de

"Mit dieser Zeitung ist etwas Besonderes gelungen. Wunderbare Aufnahmen von Momenten der Trauer aber auch der Hoffnung."; "Ich hätte sehr gerne ein Exemplar Ihrer so besonderen Zeitung. Herzlichen Dank dafür und für Ihre wunderbare und so wertvolle Arbeit."; "Ich finde Janns Arbeit unglaublich berührend.“ „Beim Durchblättern sind mir tatsächlich die Tränen gekommen, so gehen die Bilder und Texte unter die Haut.";

Das sind nur einige von vielen Reaktionen auf unsere Zeitungsausstellung. Uns macht dieses Projekt Mut, weiter daran zu arbeiten, das Thema "früh verwitwet" noch mehr in die Mitte der Gesellschaft zu transportieren und Menschen für ein Schicksal zu öffnen, das alle angeht und doch noch viel zu häufig tabuisiert und weggeschoben wird. Es tut gut, dass die Presse so aufmerksam über die Ausstellung berichtet hat. Menschen aus ganz Deutschland haben uns angeschrieben und um eine Zeitung gebeten. Wir sind sehr gespannt, welche Orte und Städte noch dazu kommen:

Aachen * Altötting * Amberg * Ansbach * Backnang * Baierbrunn * Beckingen * Bergisch Gladbach * Berlin * Binzen * Bitburg * Bonn * Breitenbrunn * Bremen * Coesfeld * Dorsten * Dresden * Dülmen * Düren * Düsseldorf * Ellwangen * Esslingen * Frankfurt a. M. * Göttingen * Gudensberg * Hamburg * Hannover * Haßfurt * Hüttenberg * Illerberg * Karlsruhe * Karlstadt * Klipphausen * Köln * Leipzig * Lemförde * Lich * Mainz * Marburg * Melsungen * Meppen * München * Oberursel * Pasewalk * Radebeul * Rheine * Sachsenheim * Schleswig * Seelze * Sigmaringen * Solingen * Steinen * Stuttgart * Ulm * Wassenberg * Weinheim * Wertheim * Würzburg

Erste öffentliche Ausstellungen der Fotos von „Das Problem sind die Sonntage“ gab es im vergangenen Jahr in der Dürener Annakirche, im Gemeindehaus Köln-Brauweiler und auf der Online-Plattform "re:vue" des Masterstudiengangs Fotografie der Fachhochschule Dortmund und der École Nationale Supérieure de la Photographie, Arles.

Auch für das Rahmenprogramm der virtuellen Themenwoche "Leben und Tod" ist eine Präsentation geplant. Ab 7.5. könnt ihr euch über folgenden Link reinklicken: https://www.leben-und-tod.de Und im Herbst hoffen wir, dass wir euch bei der Freiburger Messe am 22./ 23.10. auf unseren VIDU-Stand wieder ganz ohne Einschränkungen begrüßen dürfen.

Außerdem sind wir im Sommer im Café des Mehrgenerationenhaus und Familienzentrum Radebeul, Altkötzschenbroda 20 in der Nähe von Dresden. Vernissage ist am 18.6., 18.00 Uhr. https://www.familienzentrum-radebeul.de Und auch die „Galerie vom Anfang und Ende MetaVier“ in Hannover will die Fotos im Spätsommer zeigen: https://metavier.de/galerie

ganzjährig

Briefaktion "Zurück ins Leben"

bundesweit

Ein Jahr lang erhältst du etwa alle zwei Monate aufbauende, ermutigende Post von uns. Diese Aktion ist kostenfrei und kann auch von Dritten für eine betroffene Person angefordert werden.

11.04.2021

Treffen der Regionalgruppe Köln

per Videochat
11:00 Uhr

Die Treffen sind kostenlos und unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft. Interessierte sind herzlich willkommen! Weitere Informationen: kontakt@verein-verwitwet.de

 

11.04.2021

Treffen der Regionalgruppe Karlsruhe

per Videochat
bitte erfragen

Video-Chat für Menschen bis ca. 55 Jahren, die ihre/n Partner/in verloren haben